18.10.2018 :: Sie befinden sich hier: Aktuelles / Newsansicht
Praktikum bei SIEMENS

27.06.2018

(hinten v. links: Manuel Marion, Achim Pecka (Sprecher der Siemens-Niederlassung Saarbrücken), Heike Luxenburger-Becker (Koordinatorin Naturwissenschaft/Technik am TWG), Herbert Jacob (Schulleiter des TWG), Ralf Krewer (Partnerschulbetreuer von Siemens). (vorne v. links: Henry Walesch, Alina Ehre, Yannik Hauser, Tim Gödden, Maurice Lorrenz)

Gemeinsam für mehr zukunftsorientiertes Praxiswissen in der Schule  
Schülerpraktikum „Automatisierungstechnik“ bei Siemens in Saarbrücken  
 
In der letzten Schulwoche vor den saarländischen Sommerferien fand bei den Schülerinnen und Schülern des Technisch-Wissenschaftlichen Gymnasiums Dillingen (TWG), seit 2004 offizielle Siemens Partnerschule, wieder die beliebte Veranstaltung „Phasen eines Automatisierungsprojektes“ statt.  
 
Verantwortlich seitens Siemens für die Durchführung der spannenden Workshops war dieses Mal Manuel Marion, ein ehemaliger Schüler des TWG, der erfolgreich an der htw saar (Hochschule für Technik und Wirtschaft) als dualer Student der Siemens-Niederlassung ein Elektrotechnik Studium absolviert hat und seither bei Siemens im Vertriebssupport arbeitet.  
 
Das Praktikum ist seit 2008 das Kernstück der Zusammenarbeit des TWG Dillingen und der Siemens-Niederlassung Saarbrücken. Schüler des TWG haben die Möglichkeit, ein einwöchiges Intensivpraktikum Automatisierungstechnik in der Saarbrücker Siemens-Niederlassung zu absolvieren. Innerhalb von vier Tagen lernen die Nachwuchs-Ingenieure aus der 11. Klasse, wie ein Automatisierungsprojekt in der Praxis abläuft. Auf die Hard- und Software-Projektierung (Planungsphase) folgt die Montage. Nach der Programmierung und Inbetriebnahme einer Steuerung werden die Projekte schließlich von erfahrenen Siemens-Mitarbeitern geprüft. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten also wie richtige Unternehmer. Zwei Mal pro Jahr begrüßt Siemens fünf Schülerinnen und Schüler in der Niederlassung im InnovationsCampus Saar. Viele der ehemaligen Praktikanten des TWG arbeiten mittlerweile bei Siemens und absolvieren in Saarbrücken ihr duales oder kooperatives Studium.  


zum Newsarchiv