18.12.2017 :: Sie befinden sich hier: Aktuelles / Newsansicht
Besuch im Umweltcampus Birkenfeld

9.03.2017


Den Tag der offenen Tür am Umwelt-Campus Birkenfeld nutzte eine Gruppe von Schülern der Klassenstufen 10-12, um sich über das Studienangebot der sehr stark auf Umwelttechnik und Inovation ausgerichteten Dependance der Uni Trier zu informieren.  
Mit Pascal Dickmann , einem ehemaligen TWG-Schüler stand uns hierbei ein sehr kompetenter Partner zur Seite. Zunächst führte er die Gruppe an die wichtigsten Stationen des Campus und hatte gerade für Studienanfänger viele nützliche Informationen parat. Anschließend konnte jeder sich seinen Neigungen entsprechend an verschiedenen Workshops beteiligen oder einzelne Bereiche eingehender besichtigen.  
Besonders der Studiengang Informatik wurde von einigen Schülern rege besucht.So konnte man in der Medieninformatik erfahren, mit welchen Mitteln man ein Foto nachträglich verändern kann.  
In einem anderen Workshop wurden von den Teilnehmern selbst Programme erstellt und ausprobiert. Auch die Biotechnik, sowie der Studiengang erneuerbare Energien wurden von unseren Schülern rege besucht.  
Abschließend stellten die Schüler fest, dass der Campus durch seine Überschaubarkeit und die familiäre Atmosphäre sehr gute Lernbedingungen bietet und der ein oder Andere erwägt nach seinem Abitur in Birkenfeld zu studieren. Auf der anschließenden Heimfahrt mit dem Zug konnten sich die Schüler noch über das Erlebte austauschen und kamen zu dem übereinstimmenden Schluss, dass sich diese Fahrt für Alle gelohnt hat.  


zum Newsarchiv