17.12.2017 :: Sie befinden sich hier: Aktuelles / Newsansicht
Berufswahl-Siegel
TWG erhält Auszeichnung für herausragende Studien- und Berufsorientierung

9.11.2016

Stolz auf die Auszeichnung: Schülersprecher Maurice Kornisch, Michael Müller, Linda Machwirth und Daniel Sänger mit der Plakette

Am 24. Oktober wurden im Saarland erstmalig Schulen mit dem Berufswahl- SIEGEL ausgezeichnet. Insgesamt 16 saarländische Schulen, davon 11 Gemeinschaftsschulen, drei Gymnasien, eine Förderschule und eine Realschule, haben den anspruchsvollen, mehrstufigen Bewerbungsprozess erfolgreich durchlaufen und sich als Schulen mit ausgezeichneter Berufs- und Studienorientierung qualifiziert.  
Das TWG wurde für die systematische Integration des Themas Berufs- und Studienorientierung in den Schulalltag sowie ein beispielhaftes Netzwerk für Kooperationen mit Betrieben vor Ort gewürdigt.  
Die mit dem Berufswahl-SIEGEL ausgezeichneten Schulen bieten ihren Schülerinnen und Schülern die bestmögliche Begleitung auf ihrem Weg in das Berufsleben. Bildungsminister Ulrich Commerçon und Wirtschaftsstaatssekretär Jürgen Barke überreichten gemeinsam mit den Hauptgeschäftsführern Joachim Malter (VSU), Dr. Heino Klingen (IHK) und Dr. Arnd Klein-Zirbes (HWK) sowie der Chefin der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit, Heidrun Schulz, das SIEGEL für herausragende Berufsorientierung.  
In der Laudatio während der Preisverleihung wurde insbesondere das TWG-interne „Qualifizierungsprogramm Studium und Beruf (QSB)“ hervorgehoben. Schülerinnen und Schüler erhalten hierbei nicht nur vielfältige Unterstützung bei der Studien- und Berufsorientierung, sie werden auch mit diversen Zusatzangeboten für den späteren Berufsweg qualifiziert.  


zum Newsarchiv