17.12.2017 :: Sie befinden sich hier: Aktuelles / Newsansicht
Abitur - und dann!
Messe "Studium und Beruf" zum zweiten Mal am TWG

2.04.2014

Hausmesse 2014 am TWG

Nach einer erfolgreichen Premiere 2012 erwartete die Schülerinnen und Schüler des Technisch-Wissenschaftlichen Gymnasiums Dillingen am 20. März 2014 nun bereits zum zweiten Mal eine Veranstaltung der besonderen Art. Insgesamt 21 namhafte regionale und überregionale Aussteller aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichem Dienst informierten die knapp 360 Schülerinnen und Schüler des Oberstufengymnasiums mit Ständen und Vorträgen über diverse Ausbildungs- bzw. Studienmöglichkeiten. „Mit diesem Konzept hat die Schule voll ins Schwarze getroffen“, meint Ralf Krewer von der Siemens Niederlassung in Saarbrücken. „Die Schüler sind in dieser für sie vertrauten Atmosphäre sehr offen und interessiert an unseren Angeboten und haben generell genügend Zeit und Raum, sich ausführlich mit allen Ausstellern zu unterhalten.“  
„Die Messe hat mir sehr geholfen, ich weiß jetzt, auf was ich bei der Bewerbung um einen Studienplatz alles beachten muss“, meint Vanessa, Schülerin der 11. Klasse, nach einem Vortrag der Universität Trier. Es sei zwar eine echte Mammutaufgabe, neben dem regulären Schulalltag eine eigene Messe zu organisieren, aber es lohne sich auf jeden Fall, stellt Lehrer und Projektleiter Michael Müller fest. „Die Schüler beginnen hier, ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen.“  
Die Messe ist Teil des schulinternen und landesweit in dieser Form einzigartigen „Qualifizierungsprogramms Studium und Beruf“. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten innerhalb ihrer drei Jahre am TWG die Möglichkeit, in zusätzlichen Seminaren, Vorträgen, Messebesuchen und Einzelberatungen zusätzliche Kompetenzen zu erwerben, die – neben dem verbindlichen Fachwissen – für einen sicheren Start ins Studium bzw. ins Berufsleben unverzichtbar sind und mit einem Zertifikat nachgewiesen werden können.  
Unter anderem für seine Bemühungen um die Studien- und Berufsorientierung seiner Schülerinnen und Schüler sowie für den beispielhaften Umgang mit Heterogenität wurde das TWG Dillingen im letzten Jahr mit dem Hauptpreis des Saarländischen Schulpreises ausgezeichnet und schaffte es 2014 unter die bundesweit Top-50-Schulen des Deutschen Schulpreises. 


zum Newsarchiv