18.12.2017 :: Sie befinden sich hier: Aktuelles / Newsansicht
Unterzeichnung Kooperationsvereinbarung
Das TWG hat mit insgesamt 11 Schulen der Region eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen

8.01.2009

Die Leiterinnen und Leiter der Kooperationsschulen mit Ministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und Landrätin Monika Bachmann

Das TWG, die Integrierte Gesamtschule Dillingen und die Erweiterten Realschulen der Region (ERS Bous/Ensdorf, ERS Dillingen, ERS Nalbach, ERS Rehlingen, ERS Saarlouis I, ERS Saarlouis II, ERS Saarwellingen, ERS Schwalbach, ERS Überherrn, ERS Wallerfangen) haben eine konkrete Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Ziel ist es interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler spätestens ab Beginn der Klassenstufe 10 systematisch auf die inhaltlichen Anforderungen und Arbeitsweisen im Unterricht der Oberstufe des Gymnasiums vorzubereiten.  
In Gegenwart von Kultusministerin Annegret Kramp-Karrenbauer haben die Schulleiter der beteiligten Kooperationsschulen und als Vertreterin des Schulträgers auch Landrätin Monika Bachmann die Vereinbarung unterzeichnet.  
 
Die Kooperationsvereinbarung als PDF  
Artikel aus der Saarbrücker Zeitung vom 10.01.2009 


zum Newsarchiv