17.12.2017 :: Sie befinden sich hier: Wir stellen uns vor / Anmeldung

Anmeldung

Voranmeldung

Aus organisatorischen Gründen legt das Ministerium jährlich Termine für eine Voranmeldung am TWG fest. Diese liegen etwa 1-2 Monate nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse, näheres ist dem Terminkalender zu entnehmen.

Zur Anmeldung werden folgende Unterlagen benötigt:

Weiterhin:

Für Schüler/innen von Erweiterten Realschulen und Gesamtschulen:
  • Jahreszeugnis der Jahrgangsstufe 9
  • Halbjahreszeugnis der Jahrgangsstufe 10
Für Schüler/innen von Gymnasien:
  • Jahreszeugnis der Klassenstufe 8
  • Halbjahreszeugnis der Klassenstufe 9
Wiederholung der Einführungsphase oder Einstieg in die Hauptphase (nur allgemein bildender Zweig):
  • Jahreszeugnis der Klassenstufe 9
  • Halbjahreszeugnis der Klassenstufe 10

Zur Anmeldung genügt die Vorlage der Zeugnisse und der Geburtsurkunde als Fotokopie. Eine Beglaubigung ist nicht erforderlich, wenn die Originale mit vorgelegt werden.

Endgültige Anmeldung

Die Anmeldung wird erst rechtswirksam, wenn auf den Jahreszeugnissen der abgebenden Schulen die Berechtigung zum Eintritt in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe nachgewiesen ist bzw. gegebenenfalls ein befürwortendes Gutachten vorliegt. Diese Unterlagen sind so zeitig wie möglich abzugeben.

Zugangsvoraussetzungen als PDF